google-site-verification=oMZ5Ne08Uco-ddh60o0WN2A13yz5CnVvlmFb7OeYljY [google-translator]
Seite wählen

Retail Blog

Änderungen im Laden: 3 Tipps für ein nachhaltigeres Unternehmen

Juli 4, 2022

Wir von Findeling haben die Mission, die Magie von einzigartigen und besonderen lokalen Läden weiter zu verbreiten und mehr Menschen dazu zu motivieren, lokal anstatt online einzukaufen. Wir lieben lokale Läden, die das gewisse Etwas haben und sich für eine nachhaltigere Zukunft einsetzen. 

In unseren #RetailNews auf diesem Blog möchten wir euch hilfreiche Tipps & Tricks rund um das Thema Wholesale, Marketing, lokale Läden und nachhaltige Shopping Guides geben. Denn: Wir lieben lokale Läden! In diesem Artikel möchten wir heute über Tipps reden, wie ihr euer Unternehmen nachhaltiger gestalten könnt .


Wo anfangen mit der Nachhaltigkeit? Ganz einfach: Am besten direkt im Laden. Hier helfen schon ein paar kleine Umstellungen im Alltagsgeschäft, der Umwelt etwas Gutes zu tun.

Digitale Kassenzettel & Recyclingpapier

Seit 2020 gilt, wie ihr sicher wisst, die Belegausgabepflicht. Mit einer digitalen Kassenbonlösung (z.B. von Leaf) könnt ihr den Druck von Belegen reduzieren und den negativen Auswirkungen der Papierproduktion auf die Umwelt entgegenwirken.

Auch bei Lieferscheinen, Rechnungen oder sonstigem Papierkram der anfällt, ist es wenig Aufwand, auf nachhaltiges Recyclingpapier umzusteigen.

Nachhaltige Verpackungen und Versand

Laut der Global Consumer Insights Survey 2019 bevorzugen über 40 Prozent der europäischen Verbraucher*innen Produkte mit weniger Verpackung & vermeiden Plastik, wo möglich. Ihr schont also nicht nur die Umwelt, sondern erfüllt auch die Bedürfnisse eurer Kund*innen.Dazu zählt beispielsweise das Ersetzen von Plastiktüten in eurem Laden durch Jutebeutel oder Papiertüten. Nachhaltige Versandverpackungen findet ihr zudem z.B. auf enviropack.de oder durch Alternativen aus Graspapier. Was den Versand angeht: Mit DHL Green könnt ihr eure Pakete klimaneutral versenden.

 Second Hand Einrichtung

Vielleicht hat so manche*r von euch die letzten Monate Lust bekommen den Laden etwas umzugestalten und ein paar neue Einrichtungsgegenstände anzuschaffen. Auch das geht natürlich nachhaltig – durch Second Hand Ware von ebay & ebay Kleinanzeigen oder schicken Vintage-Möbeln von Antikolis.

Durch Ökostrom CO2 reduzieren und kompensieren

Laut Umweltbundesamt verursacht die Stromerzeugung in Deutschland am meisten Treibhausgas-Emissionen. Ihr könnt euren CO2-Abdruck deutlich senken, indem ihr privat oder in eurem Laden auf Strom aus erneuerbaren Energien setzt. Die Nachhaltigkeitsplattform enyway hat dafür einen Ansatz, der uns besonders gut gefällt und für euch als Ladeninhaber*innen leicht umsetzbar ist.

CO2-Reduktion mit Ökostrom von regionalen, privaten Stromproduzent*innen

Mit dem Ökostrom-Angebot power von enyway werden Stromverkäufer*innen direkt mit euch als Stromkäufer*innen verbunden. Ihr schließt den Vertrag also nicht wie üblich mit einem großen Energiekonzern, sondern direkt mit dem Menschen, der den Strom produziert. So könnt ihr selbst entscheiden über wen ihr den Strom bezieht – sogar aus der eigenen Region. Durch das Unterstützen von privaten Stromproduzent*innen helft ihr mit bei der Energiewende und wirkt dem Klimawandel entgegen. Ein Plus: Um den Wechsel zum Ökostrom kümmert sich das Team von enyway für euch!

CO2-Kompensation durch Investition in nachhaltige Klimaschutzprojekte

Mit ihrem Kompensationsprodukt impact bietet enyway über Crowdfunding seit 2020 die Möglichkeit, CO2- Emissionen durch eine Geldanlage in nachhaltige Projekte auszugleichen. Für euch bedeutet das: Umwelt schützen und zusätzlich Geld verdienen. So geht’s:

  1. Mit dem CO2-Rechner von enyway deine CO2-Bilanz ermitteln
  2. Individuellen Betrag in das Aufforstungsprojekt auf Borneo investieren
  3. Die Bäume werden am Ende ihres Wachstums nachhaltig verarbeitet & schaffen Platz für neue Bäume.
  4. Ihr bekommt eure Investition plus Rendite pro Jahr am Ende der fünfjährigen Laufzeit zurück.

FÜR MEHR INSPIRATION: DREI NEUE STORES BEI FINDELING

EMMiLO Kindermode

Individuelle Kleidungsstücke mit dem sich jedes Kind identifizieren kann, handgemacht aus zertifizierter Bio Qualität.

Amazing Crocodile Design Store
Als Plattform für junges Design präsentiert Amazing Crocodile Design Store zudem viele in Deutschland noch unbekannte Designer und Künstler.

Konsekvent
Nachhaltiger Concept Store in Kempen. Hier wird eine Vielfalt an nachhaltigen Produkten, Mode, Accessoires und Geschenken angeboten um die Welt Schritt für Schritt zu verändern.


Du möchtest Findeling als Laden beitreten?
Du bist Ladeninhaber und immer auf der Suche nach neuen, einzigartigen Marken für deinen lokalen Laden?

Mit Findeling hast du Zugang zu unserem Messebereich mit über hunderten Produkten von einzigartigen Marken. Als App oder auf dem Computer. Findeling verbindet über 2000 von Hand ausgewählte lokale Läden und einzigartige Marken in Europa.

Weitere Beiträge

Schnelle Tipps zum Energiesparen im Laden!

Schnelle Tipps zum Energiesparen im Laden!

Die steigenden Energiekosten und Energiesparmaßnahmen beschäftigen nicht nur Privathaushalte, sondern natürlich auch euch Einzelhändler:innen. In diesem Artikel haben wir für euch hilfreiche Tipps, wie ihr in eurem Laden Energie sparen könnt!

mehr lesen
5 Tipps zur Unternehmensentwicklung – Eine Kooperation mit Goldbock

5 Tipps zur Unternehmensentwicklung – Eine Kooperation mit Goldbock

Wir sind alle gewachsen in den letzten Monaten. Besonders ihr Ladeninhaber*innen seid an vielen Stellen über euch hinausgewachsen.  Nun möchten wir lokale Läden noch besser unterstützen und bieten zum ersten Mal Unternehmungsberatungen in Kooperation mit Goldbock an – kostenlos & exklusiv für Findeling Mitglieder!

mehr lesen